www.ementoronline.org - Zugriff auf eMentor Online Services

eMentor Online

  • Flieger, die am LEAP-Programm teilnehmen, können sich überall dort anmelden und an eMentor-Kursen teilnehmen, wo sie Zugang zu einer Internetverbindung haben
  • Jede Klasse von eMentor ist live, was bedeutet, dass ein fester Zeitplan eingehalten werden muss und ein Live-Lehrer (bekannt als eMentor) die Klasse unterrichtet
  • Um einen eMentor-Kurs bei der Air Force zu absolvieren, müssen die Flieger über einen Computer, eine Internetverbindung, eine Webcam und ein Headset verfügen, um den Unterricht anhören zu können

Um sicherzustellen, dass die US Air Force Airmen so einfach wie möglich ein kulturelles Training erhalten, hat die US Air Force das eMentor-Programm über ihr "Language Enabled Airman Program" eingerichtet. Das USAF eMentor-Programm bietet die gleichen Vorteile eines herkömmlichen Klassenzimmers wie Werkzeuge Hiermit können Noten und Aufgaben (zusammen mit der Teilnahme am Unterricht), Funktionen, mit denen die Teilnehmer Präsentationen überprüfen können, die im Unterricht durchgeführt wurden, und die persönliche Interaktion mit dem Kursleiter verfolgt werden.

eMentor Online-Kommentare



  • Darüber hinaus haben Air Force eMentor Kurse Leistungen dass ein traditionelles Klassenzimmer nicht wie eine flexible Planung den Zugang zu muttersprachlichen Lehrern und den sofortigen Zugang zu Unterrichtsmaterialien verbessert
  • Der technische Support für USAF eMentor-Kurse ist rund um die Uhr verfügbar, und der Helpdesk kann sogar Air Force Airmen bei der Vorbereitung auf den Unterricht helfen (nicht nur bei Computerproblemen).
  • Alle Ressourcen für einen Air Force eMentor-Kurs finden Sie auf der Website unter "Meine Materialien"

Was ist das eMentor-Programm?

Das eMentor-Programm ist eine Online-Schulungsklasse für „Sprache und Kultur“, die vom Language Enabled Airman-Programm angeboten wird. Es richtet sich an Flieger, die Teil der Air University der Maxwell Air Force Base sind und in einer Vielzahl von Spezialgebieten der Luftwaffe führend sind, insbesondere in der Fremdsprache.



So kontaktieren Sie einen Vertreter zum LEAP eMentor-Programm der Luftwaffe:

  • Rufen Sie 315.214.7340 an
  • E-Mail helpdesk@ementoronline.org

Hauptreferenzen



  1. www.ementoronline.org

www.att.com/devicehowto - Online-Support für AT & T-Geräte

AT & t-Gerät: So wird es gemacht

  • Kunden, die ein AT & T-Gerät besitzen, können die AT & T-Website "How To" besuchen, um Unterstützung zu erhalten, unabhängig davon, ob es sich um ein Telefon, ein Tablet oder ein anderes Gerät handelt
  • Wenn ein bestimmtes Problem nicht erwähnt wird, gibt es für jedes Gerät einen Forenteil, in dem Benutzer Fragen an andere AT & T-Kunden stellen können
  • AT & T-Kunden können die meisten Geräteprobleme selbst beheben, ohne den technischen Support von AT & T anrufen zu müssen

Auf der AT & T-Webseite "How To" erhalten Kunden personalisierte Hilfe und Support für ihr Gerät. Um die AT & T-Support-Website aufzurufen, müssen Kunden die spezifische Modellnummer ihres Geräts eingeben und zwischen Herstellern wie Motorola, Apple, Samsung und HTC wählen.

AT & T-Gerät So wird es kommentiert

  • Ideal für alle, die Probleme mit einem AT & T-Produkt haben
  • AT & T berechnet Kunden für die Nutzung des Geräts keine Servicegebühren

Einige der beliebtesten Hilfethemen sind die Abschnitte zum Entsperren eines AT & T-Geräts für die Arbeit in einem anderen Netzwerk. Guthaben eines GoPhone-Kontos aufladenund Hinzufügen oder Entfernen einer Mobilfunkleitung. Dieser Service bietet sogar Support für die „Digital Life“ -Produkte von AT & T, z.

Wichtige Fakten über AT & T

  • Ist das drittgrößte Unternehmen in Texas und das größte nicht mit Öl verbundene Unternehmen
  • Wurde kürzlich vom Millward Brown Optimor auf Platz 6 der Liste der weltweit beliebtesten Marken geführt
  • Hat Wurzeln, die bis 1983 zurückreichen, als es die Southwestern Bell Corporation war

AT & T wurde kritisiert, weil es seit Mitte der 1980er Jahre eine Datenbank für jeden einzelnen Telefonanruf führte, der über das System geleitet wurde. Einige Mitarbeiter von AT & T arbeiten tatsächlich für die Regierung in so genannten High Intensity Drug Trafficking Areas, in denen Informationen über Telefonanrufe schnell an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet werden können.

Bei Fragen zur Wartung des AT & T-Geräts wenden Sie sich bitte unter 800.331.0500 an das AT & T-Callcenter. AT & T ist ein in den USA ansässiger multinationaler Telekommunikationsanbieter, der jedes Jahr einen Umsatz von über 145 Milliarden US-Dollar erzielt.

Hauptreferenzen

  1. www.att.com/devicehowto

www.tncc.mylabsplus.com - Pearson MyLabsPlus Services

TNCC My Lab Plus

  • Greifen Sie auf den Pearson MyLabsPlus-Onlinedienst zu
  • Der Service ist kostenlos und bietet erweiterte administrative Kontrolle und Unterstützung
  • Für den Zugriff auf die Verwaltungsdienste sind ein Benutzername und ein Kennwort erforderlich

TNCC My Lab Plus wird von Pearson Education betrieben und umfasst mehrere Tools für die Zusammenarbeit, Interaktion und Bewertung. TBCC MyLabsPlus vermarktet sich als eine hochmoderne Online-Lehr- und Lernumgebung, die eine Vielzahl von Online-Materialien von Pearson bietet. Der Service richtet sich an Großprogramme mit Pearson MyLab-Produkten.

Alle Fragen zum TNCC My Lab Plus-Service können 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche an 888-883-1299 gerichtet werden (diese Nummer ist für die Unterstützung von Lehrern und Schülern vorgesehen). Administratoren sollten sich an ihren TNCC MyLabsPlus-Kundendienstmitarbeiter wenden, um Unterstützung bei der Verwaltung ihrer Kurse online zu erhalten.

Pearson Ausbildung

  • In Großbritannien ansässiger Veröffentlichungs- und Bewertungsservice für Bildungszwecke
  • Gegründet am 29. Juli 1998
  • Pearson International hat seinen Hauptsitz in London

Pearson Education beschäftigt mehr als 40.000 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Nordamerika bei 330 Hudson in New York City, New York. Das Unternehmen ist in mehr als 70 Ländern auf der ganzen Welt vertreten, aber der größte Teil seines Umsatzes stammt aus Nordamerika (ca. 60%).

Hauptreferenzen

  1. www.tncc.mylabsplus.com